Praxis für Akupunktur und Sportmedizin

Wie ?

Wie wird Manuelle Medizin angewandt ?

Handgriffe statt Eingriffe.

Der ausgebildete Arzt legt selbst Hand an. Mit kurzen, raschen oder sich wiederholenden langsamen Bewegungen übt er mit minimalem KraftaufwandDruck oder Zug auf Wirbel und/oder Gelenke aus. Die dosierten Handgriffe lösen manchmal ein hörbares Knacken aus.Die manuelle Behandlung ist im allgemeinen schmerzfrei – vorausgesetzt es ist ein Spezialist am Werk. Ausschlaggebend für eine schmerzfreie Therapie ist die richtige Lagerung des Patienten. Erst dann beginnt der Arzt mit der eigentlichen manuellen Behandlung.